Projekt

Allgemein

Profil

Support #10

comdirect Visa Umsätze werden nur für einen Tag abgeholt

Von elfrinjo vor 6 Monaten hinzugefügt. Vor 6 Monaten aktualisiert.

Status:
In Progress
Priorität:
Normal
Zugewiesen an:
-
Zielversion:
-
Beginn:
19.07.2018
Abgabedatum:
% erledigt:

0%


Beschreibung

Versuche ich bei der comdirect Bank Kreditkartenumsätze (Visa) abzuholen kommt es zu folgendem Verhalten:

- Abfrage ohne Datumseingrenzung
Die Bank antwortet mit einer Transaktionsliste über mehrere Tage

- Abfrage mit todate=(Tag mit Buchungen)
Transaktionsliste des todate Tages kommt zurück

- Abfrage mit todate=(Tag ohne Buchungen)
Meldung von der Bank "keine Einträge"

- Abfrage mit todate=(Tag mit Buchungen), fromdate=(deutlich früher)
Nur die Transaktionsliste des todate Tages kommt zurück, frühere Umsätze im Zeitraum fehlen

- Abfrage mit todate=(Tag ohne Buchungen), fromdate=(deutlich früher)
Meldung von der Bank "keine Einträge" obwohl im Zeitraum vorhanden.

Erwartetes Verhalten:
Die Lieferung der Transaktionliste nach dem eingegrenzten Datum (offensichtlich)

Diskussion in gnucash-de:
https://lists.gnucash.org/pipermail/gnucash-de/2018-July/010406.html

Versionen:
$ aqbanking-cli versions
Versions:
AqBanking-CLI: 5.7.8
Gwenhywfar : 4.20.0.0
AqBanking : 5.7.8.0

Historie

#1 Von martin vor 6 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von New zu Feedback geändert

Hallo,

vielen Dank fuer den Report.

Waere es vielleicht moeglich, dazu ein Log zu bekommen? Mich wuerde da die entsprechende Logdatei aus $HOME/.aqbanking/backends/aqhbci/data/banks/de/(BLZ)/logs/ interessieren.

Bitte am besten direkt an mich senden, nicht hier posten.

Gruss
Martin

#2 Von elfrinjo vor 6 Monaten aktualisiert

Noch eine interessante Beobachtung:
auch wenn ich die Daten vertausche (also z.B. vom 13.07.18 bis zum 11.07.18) kommen Transaktionen zurück.
Allerdings nicht nur aus diesem Zeitraum, so dass man nicht von einer einfachen Vertauschung sprechen kann...

Ein entsprechendes Log schicke ich gleich zu.

PS: Die ursprünglich gewünschten Logs hatte ich am Donnerstag direkt an deine libchipcard.de Adresse geschickt.

#3 Von martin vor 6 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Feedback zu In Progress geändert

Moin,

danke Dir, ich schaue mir die Logs am Wochenende mal an.

Das Problem ist, dass der entsprechende Code auf Reverse-Engineering beruht, weil die Banken bloederweise das Format der entsprechenden Sonder-Kommandos nicht veroeffentlichen (wieso so etwas ueberhaupt erlaubt ist, wenn man doch einen nationalen Banking-Standard schafft, und warum hier nicht einfach die normalen Umsatzabruf-Kommandos verwendet werden, wird mir immer ein Raetsel bleiben!).

Gruss und Dank
Martin

Auch abrufbar als: Atom PDF