Allgemein

Profil

Hauptseite

Dies ist die Startseite für die Bibliotheken und Anwendungen der AqBanking-Familie.

Quickstart

Wichtige Links

AqBanking Downloads Fehler melden (nur angemeldete Benutzer)
Gwenhywfar Downloads Fehler melden (nur angemeldete Benutzer)
Libchipcard Downloads Fehler melden (nur angemeldete Benutzer)

Alte Downloads

Alle alten Downloads finden sich derzeit noch [hier]

Mailinglisten

Die Mailinglisten sind [hier]


Mitglieder der AqBanking-Familie

Die Familie besteht aus den folgenden Unterprojekten:
  • AqBanking (die Homebanking-Bibliothek selbst)
  • Gwenhywfar (Bibliothek zur Abstraktion des verwendeten Betriebssystems, Multifunktionsbibliothek)
  • Libchipcard (Libchipcard, zur Verwendung von Chipkarten mit HBCI/FinTS)
Weitere Bestandteile sind:
  • AqFinance (Buchhaltungsanwendung unter der GPL)
  • AqDatabase (Datenbank-Bibliothek für AqFinance)
  • AqFoxExt (Erweiterung des FOX-Toolkits für AqFinance)

[Eine vollständige Liste der Unterprojekte findet sich hier]

Was ist AqBanking?

AqBanking bietet eine Schnittstelle zu:

  • allgemeinen Aufgaben des Online-Bankings (Umsatz- und Saldenabruf, Überweisungen und Lastschriften etc)
  • Bankinformationen für Deutschland, USA, Österreich und die Schweiz
  • Länder- und Währungsinformationen (ISO-Codes etc)

Warum sollten Sie AqBanking verwenden?

Mit AqBanking müssen Sie sich nicht auf ein Banking-Protokoll festlegen. Ihre Anwendung wird mit jedem jetzigen und zukünftigen von AqBanking unterstützten Banking-Protokoll arbeiten können, ohne daß Sie dazu Änderungen vornehmen müssen. Das bezieht sich inzwischen sogar auf die Dialoge zur Einrichtung der verschiedenen Banking-Protokolle.

Dadurch können Sie sehr flexibel auf Entwicklungen im Online-Banking-Bereich reagieren: Neue Protokolle, die in AqBanking implementiert werden, können sofort von Ihrer Anwendung genutzt werden.

AqBanking ist in der Sprache C geschrieben. Dadurch ist es gemessen an seinem Leistungsumfang verhältnismäßig klein und schnell. Es wird beispielsweise keine mehrere Megabytes große Java-Laufzeit- oder Mono-Umgebung benötigt.

Falls Ihre Anwendung eines der Toolkits FOX 1.6, QT4 oder GTK2 verwendet, kann es automatisch die inzwischen zahlreichen Dialoge von AqBanking verwenden. Dazu zählen u.a. Einrichtungsdialoge für die unterstützten Banking-Protokolle aber auch ein generischer Dateiimporter mit einem eingebauten Editor für CSV-Dateiprofile.

AqBanking existiert seit inzwischen über 14 Jahren und wird seither ständig weiterentwickelt.

Anwendungen mit Unterstützung für AqBanking

Die folgenden Anwendungen arbeiten mit AqBanking:

  • AqFinance
  • OrgaMon
  • GnuCash
  • KMyMoney
  • AqBanking-CLI (enthalten in AqBanking)

Unterstützte Protokolle

AqBanking unterstützt derzeit die folgenden Banking-Protokolle:

  • HBCI (2.01, 2.10, 2.20 und FinTS 3.00)
  • EBICS (Versionen 2.3 und 2.4)
  • OFX Direct Connect
  • Paypal (Umsatzabruf)

Lizenz

AqBanking wird unter der GPL v2 und v3 angeboten.

Diese Lizenz erlaubt die Verwendung von AqBanking in GPL-lizensierten Anwendungen. Die Verwendung in nicht-GPL-Anwendungen (außer AqFinance) ist damit nicht erlaubt.

Unterstützte Betriebssysteme

AqBanking läuft unter Linux, MacOSX und Windows. Es sollte auch auf den verschiedenen BSD-Systemen funktionieren.

Bitte informieren Sie mich oder die Mailing-Liste (siehe Kontakt) falls Sie AqBanking auch auf anderen Systemen getestet haben.

Letzte News

AqBanking: AqBanking 5.99.0beta herausgegeben
Erste Beta von AqBanking6 herausgegeben.
Von admin vor 9 Monaten hinzugefügt

Alle News anzeigen