Project

General

Profile

Bug #108

libchipcard hat vermutlich ein Problem mit den HBCI Karten der DKB Bank

Added by martin about 2 months ago. Updated 30 days ago.

Status:
New
Priority:
Normal
Category:
Libchipcard
Start date:
08/24/2018
Due date:
Betriebssystem:
Linux
AqBanking-Version:
5.99.40.0
Anwendung:
GnuCash, aqbanking-cli
Version der Anwendung:

Description

Hallo Softwareentwickler,
ich habe die Version 5.1.0 beta mit dem DDV1 Patch im Einsatz.
Vorgehensweise:
1. Kontoeinrichtung von GnuCash den AqBanking Assistenten laufen lassen
2. Ein neuen Benutzer anlegen und HBCI wählen
3. Chipkarte verwenden wählen.

Es erfolgt die Aufforderung die Karte einzustecken.
Sobald ich diese einstecke, verschwindet der Dialog und der Fehler:
Die Kontextliste konnte nicht von der Karte gelesen werden.(-2)
Nehme ich eine HBCI Karte der Commerzbank, komme ich weiter.
Melden tut sich Karte wie folgt:
ATR: 3B FF 96 00 FF 81 31 FE 45 65 63 11 11 55 02 50 00 10 02 05 CC C3 06 70 F2
Unter Starmony funktioniert die Karte, daher kann ich hier ein Defekt ausschließen.

History

#2 Updated by Holger 30 days ago

  • AqBanking-Version set to 5.99.40.0
  • Betriebssystem Linux added
  • Anwendung GnuCash, aqbanking-cli added

martin schrieb:

Hallo Softwareentwickler,
ich habe die Version 5.1.0 beta mit dem DDV1 Patch im Einsatz.
Vorgehensweise:
1. Kontoeinrichtung von GnuCash den AqBanking Assistenten laufen lassen
2. Ein neuen Benutzer anlegen und HBCI wählen
3. Chipkarte verwenden wählen.

Es erfolgt die Aufforderung die Karte einzustecken.
Sobald ich diese einstecke, verschwindet der Dialog und der Fehler:
Die Kontextliste konnte nicht von der Karte gelesen werden.(-2)
Nehme ich eine HBCI Karte der Commerzbank, komme ich weiter.
Melden tut sich Karte wie folgt:
ATR: 3B FF 96 00 FF 81 31 FE 45 65 63 11 11 55 02 50 00 10 02 05 CC C3 06 70 F2
Unter Starmony funktioniert die Karte, daher kann ich hier ein Defekt ausschließen.

Ich habe aktuell folgende Versionen am Start

Versions:
AqBanking-CLI: 5.99.40
Gwenhywfar : 4.99.22.0
AqBanking : 5.99.40.0

libchipcard: 5.1.3beta

und kann damit erfolgreich meine DKB HBCI-Karte (DDV) zusammen mit einem REINER SCT cyberJack RFID standard nutzen.

Meine Karte meldet sich als:

ATR: 3B FF 96 00 FF 81 31 FE 45 65 63 06 07 52 02 50 00 10 D0 9C 40 71 06 40 B1

Vorne also identisch, hinten raus anders. Ich habe aber ehrlich gesagt auch keine Ahnung, was sich hinter dieser ATR-Nummern genau versteckt (speziell ob da irgendwo dann noch eine Art Seriennummer kommt oder ob es eine generische Nummer je unterschiedlicher Kartentypen ist.)

Einen Bug ist für mich bei meinem Softwarestand nicht erkennbar.

Also available in: Atom PDF