Project

General

Profile

Bug #153

Bei Kontoumsätzen von der Consorsbank werden UTF-8-kodierte Umlaute nicht korrekt übernommen

Added by pkzw 24 days ago. Updated 24 days ago.

Status:
Feedback
Priority:
Normal
Category:
AqBanking
Start date:
10/28/2019
Due date:
Betriebssystem:
Linux
AqBanking-Version:
5.99.43beta
Anwendung:
aqbanking-cli
Version der Anwendung:
5.99.43

Description

Kontoumsätze von der Consorsbank, die im mt940-Format in einem HIKAZ-Segment übertragen werden, enthalten UTF-8-kodierte Umlaute. aqbanking nimmt aber eine iso8859-1-Kodierung an. Dies führt zu einer falschen Darstellung.
Andererseits werden Kontoumsätze der Postbank iso8859-1-kodiert übertragen und dort führt die Konvertierung zu einem korrekten Ergebnis.
Für jede der beiden Banken befindet sich ein anonymisierter Auszug aus der jeweiligen Log-Datei im Anhang.

Ich konnte nicht herausfinden, welche Codepage für mt940 formatiere Umsätze vorgeschrieben ist. Das Format sieht wohl im Gegensatz zu einer XML-Formatierung keine Angabe der Codepage in der Daten vor. Daher kann eigentliche nur eine der beiden Kodierungen korrekt sein.

Mit dem ebenfalls angefügten Patch habe ich trotzdem versucht, das Problem für die Consorsbank innerhalb von Aqbanking zu lösen: Die UTF-8-kodierten Zeichen werden bei der Übernahme aus dem Segment durch Analyse des nachfolgenden Bytes erkannt und werden nicht konvertiert.

aqbanking_5.99.43beta.diff Magnifier - Patch zur provisorischen Lösung des Problems (1010 Bytes) pkzw, 10/28/2019 08:13 PM

HIKAZ_Consorbank.log.txt Magnifier - Anonymisierter Auszug aus der Log-Datei von der Consorsbank (2.81 KB) pkzw, 10/28/2019 08:14 PM

HIKAZ_Postbank.log.txt Magnifier - Anonymisierter Auszug aus der Log-Datei von der Postbank (604 Bytes) pkzw, 10/28/2019 08:15 PM

History

#1 Updated by martin 24 days ago

  • Status changed from New to Feedback

Danke Dir, der Patch ist im GIT.

Laut FinTS3-Specs sollten SWIFT-Dokumente im SWIFT-Datensatz geliefert werden (der S.W.I.F.T.-Zeichensatz ist ein Subset von ISO 8859).

Mit dem Patch funktionieren bei Dir also beide Encodings?

Gruss
Martin

#2 Updated by martin 24 days ago

Soll heissen: Eigentlich sind in SWIFT gar keine Umlaute erlaubt...

Gruss
Martin

Also available in: Atom PDF