Project

General

Profile

Bug #81

SEPA im GNUCASH wird bei Sparkasse nicht ausgeführt, aber im GNUCASH gebucht.

Added by WalterAltvater 11 months ago. Updated 11 months ago.

Status:
Rejected
Priority:
Normal
Category:
-
Start date:
09/27/2019
Due date:
Betriebssystem:
AqBanking-Version:
Anwendung:
Version der Anwendung:

Description

Entspricht wohl Bug#64.
Allerdings kommt hier erschwerend hinzu, dass in GNUCASH der Eindruck entsteht, als sei alles ordnungsgemäß gelaufen.

Führt man die SEPA-Überweisung separat aus entsteht kein LOG-Protokoll, trotzdem bucht GNUCASH.

Führt man die SEPA-Überweisung ohne Bankkarte aus, erhält man keinen Fehler und GNUCASH bucht.

Folgende Programme sind im Einsatz:

Gnucash Version: 3.7 Build ID: 3.7+(2019-09-07) unter SuSE Leap 15.1 selbst übersetzt.

gwenhywfar: 4.99.18.1
aqhbci: 5.99.35.0beta

Ich habe jetzt 14 Tage lang geglaubt, ich hätte meine Rechnungen bezahlt
und fühle mich nun als Opfer von "Fake News".
Gruss
Walter Altvater

History

#1 Updated by WalterAltvater 11 months ago

Test mit gwenhywfar: 4.99.19.0
aqhbci: 5.99.36.0beta

Auch ohne in den abgesetzten Leser eingesteckte Karte wird eine SEPA-Überweisung angenommen und gebucht.
Es entsteht dabei kein LOG-File für aqbanking.

#2 Updated by bayerstefan 11 months ago

Hallo,

das ist (auch) ein gnucash-Problem, siehe
https://bugs.gnucash.org/show_bug.cgi?id=797430
hatte ich übrigens auch, der Fix der dort vorgeschlagen wird hilft bei mir definitiv.
Wenns wie #64 wäre, dann müßtest Du ein auf jeden Fall ein Log-Protokoll haben, also gehe ich davon aus daß es das angesprochenen Gnucash-Problem ist.

Grüße,
Stefan

#3 Updated by martin 11 months ago

  • Status changed from New to Rejected
  • Priority changed from Urgent to Normal

#4 Updated by WalterAltvater 11 months ago

  • % Done changed from 0 to 100

Danke !
Auch für die schnelle Reaktion.
War tatsächlich ein GNUCASH-Bug.
Funktioniert jetzt wie es soll.
Gruss
Walter Altvater

Also available in: Atom PDF